Save ACID (-ized) Funktion beim Rendern (Exportieren)

– Achtung Fruity Loops, Ableton, Acid, etc. -User: Die Acid (-ized)-Funktion muß beim Exportieren (Rendern) ausgeschaltet sein!

– Wichtig bei diesem Screenshot ist das fehlende Häkchen bei “Save ACIDized”! Der Rest kann natürlich variieren.

– Ist die Funtion aktiviert, werden Tempo-Angaben in die Datei geschrieben, die nicht jede Mastering-Software auslesen kann. Außerdem kann es zu seltsamen Soundveränderungen kommen – also Ausschalten!